Apfelsaft…..

Aus Äpfeln wird Apfelsaft…
Unsere Waldgruppe hat nun einen Namen. Die Kinder haben aus verschiedenen Vorschlägen die Füchse ausgewählt. Und da die Gruppe nicht nur im Wald unterwegs ist, steht nun der endgültige Name fest: Naturgruppe Füchse. In dieser Woche waren diese Kinder wieder fleißig und haben nun die Apfelbäume komplett abgeerntet. Mit gefülltem Bollerwagen ging es zurück in die Kita. Am Donnerstag fuhren alle zur Mosterei. Sie schauten zu, wie die Apfelpresse aus den Äpfeln Saft machte. Stolz kamen sie mit einigen Tetrapacks zurück in die Kita. Der Herbstvorrat an Saft ist gesichert.
20210929_123219

20210930_111023

Wir zählen….

Zählmäuse
Im Wald gibt es viele Dinge, die man im Herbst sammeln kann: Kastanien, Eicheln, Hagebutten , Nüsse …..Dank der Idee und Initiative einer Kitamama der Waldgruppe können die Kinder diese herbstlichen Früchte nun auch wunderbar sortieren und sammeln. Sie nähte bunte Zählmäuse für die Kinder. Die Kinder und Erzieherinnen waren begeistert…..Dankeschön für die gute Idee
20210924_083952

Der Herbst ist da

Der Herbst ist da….

In der letzten Woche waren die Kinder unserer Waldgruppe zu unseren Apfelbäumen auf der Streuobstwiese unterwegs. Die Äpfel auf der Wiese wurden eingesammelt und auch mit dem Apfelpflücker wurden die Äpfel geerntet. Mit einem prall gefüllten Bollerwagen ging es zurück in die Kita. Die Äpfel kamen in den Entsafter und die Kinder staunten, wie daraus leckerer Apfelsaft wurde, der allen besonders gut schmeckte. Nun entstand der Plan, einmal eine Mosterei zu besuchen….wir sind gespannt.
20210922_10044020210922_100234

IMG_7445Start der neuen Waldgruppe

Bei strahlendem Sonnenschein zogen unsere neuen Waldkinder mit ihren Erzieherinnen am Donnerstag los, um die nähere Umgebung und ihr zukünftiges Grundstück zu erkunden. Treffpunkt am Morgen ist zurzeit der „Waldraum“ im Kindergarten Lachwald. Von hier aus geht die Gruppe los und hier wird der Kindergartentag auch beendet. In den ersten Tagen steht ein gegenseitiges Kennenlernen untereinander, ein Gewöhnen an den neuen Tagesablauf und ein Erkunden der näheren Umgebung an. Besuche bei den Enten am Kanal, bei den Pferden und Ziegen, den Hühnern wurden bereits gemacht: die ländliche Umgebung von Büchig hat doch einiges zu bieten.
Wir wünschen Kindern und Erziehern einen guten Start in diese neue Gruppenform im Kindergarten Lachwald.

Vorschulkinder 2021

Bald ist es soweit….
…..und aus Kindergartenkindern werden Schulkinder. Auch in diesem Jahr hat Corona die Aktivitäten der Vorschulkinder bestimmt: leider gab es keine gruppenübergreifende Angebote und so musste innerhalb der Gruppe umgeplant werden, so fand z.B. der Besuch in der Bibliothek virtuell statt. Dennoch gab es einige Highlights, wenn auch gruppengetrennt: das Schulhaus konnte besichtigt werden, die Polizei und die Feuerwehr kamen zum Kindergarten und besonders aufregend war der Vorschulabend mit der Nachtwanderung. Auch die Eltern bastelten eifrig Schultüten für den anstehenden Schulanfang. Und nun heißt es leider Abschied nehmen von einer besonderen aber schönen Kindergartenzeit. Wir werden diesen Abschied noch gebührend mit dem Rausschmiss in den Gruppen begehen. Schön war die Zeit….
IMG_7421

Internationale Wochen gegen Rassismus

IMG_7396

IMG_7398IMG_7399Internationale Wochen gegen Rassismus
Unsere beiden Kindergärten haben sich in den letzten beiden Wochen an den „Internationalen Wochen gegen Rassismus „ beteiligt. Dabei ging es uns um den Grundgedanken: wir sind alle Kinder einer Welt und doch sind wir alle verschieden in unserem Aussehen und unserer Persönlichkeit und auch unsere Lebenswirklichkeit ist vielfältig. Gerade diese Vielfältigkeit macht unser Leben interessant und macht uns neugierig auf Spurensuche in andere Länder und Kulturen zu gehen. So sind in vielen Gesprächen und Impulsen, mit Bilderbüchern und im Kreativbereich Projekte mit Kindern entstanden: wie erleben Kinder in anderen Ländern den Kindergarten und die Schule; die Kinder sind in andere Länder „gereist“, welche Traditionen gibt es im Frühling und Ostern in anderen Ländern………… Auch die Kindergarteneltern wurden zum Teil in die Projekte einbezogen und konnten aus ihrem Land berichten. Auch nach den beiden Wochen wird es in einigen Gruppen mit diesem Thema noch weitergehen, da die Kinder noch einige Länder und Kulturen „bereisen“ möchten und die Lebenswirklichkeit von Kindern in anderen Ländern kennenlernen möchten. Interesse und Neugier am anderen sind wichtige Faktoren gegen den Rassismus.
IMG_7398

IMG_7396

IMG_7398

IMG_7399IMG_7398IMG_7399IMG_7393 (2)IMG_7400IMG_7395

Fasching im Kindergarten

Kindergarten Lachwald/Märchenwald

Fasching im Kindergarten
Sich verkleiden, tanzen, Polonäse, Faschingsbuffet……das ist Fasching im Kindergarten. Doch in diesem Jahr war alles ganz anders .Die Kinder in der Notbetreuung waren fleißig und haben für alle Kinder, die daheim waren , fleißig gebastelt: Faschingstüten gefaltet und bunt gestaltet. Auch der Inhalt wurde gemeinsam mit den Erzieher/innen gestaltet und in die Tüten gefüllt. An Fasching wurden dann die bunten Fasching to go Tüten Faschingstüten-Inhalte 20210209_190912verteilt und so ein wenig gute Laune zu den Kindern nach Hause gebracht. Im Kindergarten war zwar Faschingsmusik zu hören und auch die Kinder kamen verkleidet, doch so recht kam keine Faschingslaune auf ……es fehlten halt viele Freunde, die sonst mitgefeiert hätten. Doch seit dieser Woche sind nun alle wieder beisammen und wir feiern gemeinsam ein Willkommensfest.

Danke für die Spende

Danke für die Spende
Die alljährliche Spendenübergabe musste in diesem Jahr zwar entfallen, umso mehr haben wir uns über die Spende der Volksbank Stutensee- Weingarten gerade jetzt gefreut. Vieles hat sich seit der Pandemie in unseren Kindergärten verändert: wir sollen nicht mehr singen, doch Musik ist ein wichtiges Element in unserem Alltag. Besprechungen finden nur noch als Videokonferenz statt. Mit den Kindern daheim halten wir durch kleine Videos oder Anrufe Kontakt……auch die Kindergartenwelt ist zusehends digitaler geworden. Mit der Spende konnten wir in jeder Gruppe einen Bluetooth-Lautsprecher anschaffen und auch unser weiteres digitales Equipment erheblich aufrüsten. Vielen Dank , dass Sie auch in diesen besonderen Zeiten an uns gedacht haben.

wewihnachten
Weihnachtswünsche
Manchmal kommt es anders als man es geplant hat….
Die Kindergärten sind wieder geschlossen mitten in unseren Weihnachts-
vorbereitungen. Daher wünschen wir allen, die wir nicht mehr gesehen haben
oder persönlich erreicht haben
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr
Wir bedanken uns auch bei allen, die uns und unsere Arbeit in diesem so
besonderen Jahr unterstützt haben