DSCN0006IMG_5104IMG_5100
Ausflug zur Bibliothek
Woher kommen denn die schönen Bilderbücher, die uns Fr. Beck mit in den Kindergarten bringt? Dieser Frage gingen unsere Vorschulkinder nach und besuchten sie in der Bibliothek in Blankenloch, in der sie auch noch arbeitet. Ganz erstaunt waren sie über die vielen Bücher, die dort zu finden sind. Fr. Beck erklärte, wie das Ausleihen in der Bibliothek funktioniert, zeigte den Kindern die Bereiche der Bibliothek und die Kinder hatten Zeit , um mal richtig in den verschiedenen Regalen zu stöbern und sich in die Bücher zu vertiefen. Vielen Dank für die kindgerechte Führung durch die Bibliothek.

Briefmarkentag im Kindergarten
Hr. Spzak, der täglich im Kindergarten unser Essen transportiert, war heute gekommen und hatte Kisten mit vielen bunten Briefmarken und Alben mitgebracht. Er ist ein passionierter Briefmarkensammler. Die Vorschulkinder waren fasziniert von den vielen verschiedenen Motiven, die auf den Briefmarken zu sehen waren. Sie lösten diese ab, trockneten sie und dann gingen sie mit ihren Briefmarkenschätzen nach Hause. Vielen Dank für das faszinierende Nahebringen eines fast vergessenen Hobbys.

Stadtputzete
2 Kindergartengruppen beteiligten sich an der Stadtputzete. Mit Greifzangen, Handschuhen und Säcken ausgestattet waren sie in Büchig unterwegs und waren ganz erstaunt, dass sie recht wenig Müll auf den Spielplätzen gefunden haben. Weiter so…

Besuch der Vorschulkinder bei der Volksbank Blankenloch

Ausflug zur Volksbank BlankenlochIMG_5090IMAG1026
Anfang Februar hatten die Vorschulkinder des Kindergartens Märchenwald und Lachwald die Gelegenheit die Volksbank in Blankenloch näher kennenzulernen. Nach einem herzlichen Empfang wurde die Gruppe aufgeteilt und jede Gruppe ging mit einer Bankangestellten mit. Als Erstes wurde den Kindern der Tresor gezeigt mit seinen Schließfächern, sowie das Schließfach von der Bank und deren Inhalt. Die verschiedenen Sicherheitsvorkehrungen, sowie die geläufigen Arbeitsschritte, die nötig sind, damit die Bank sowie die Automaten immer Bargeld vorrätig habe, wurden erklärt. Na Nun ging es an die Überprüfung und an das automatische Zählen von Geldscheinen und Münzen, den Kindern wurden die verschiedenen Sicherheitsmerkmale aufgezeigt und die Kinder durften Scheine auf ihre Echtheit überprüfen. Die Münzen durfte jedes Kind einzeln vorsichtig in die Zählmaschine schütten, was bei vielen Münzen laut für Kinder sein kann. Als nun alles Geld gezählt und überprüft war, gingen wir in den Besprechungsraum der Volksbank und wurden dort mit Brezeln und einem Getränk empfangen. Nach dieser kleinen Stärkung, konnten die Kinder erst Blätter mit Scheinen und Münzen in den richtigen Farben ausmalen und später noch ihre eigene individuelle Spardose gestalten. Mit der Spardose in der Hand verabschiedeten wir uns wieder nach einem Gruppenfoto. Ein herzliches Dankeschön den beiden Angestellten der Volksbank für diesen schönen und spannenden Ausflug.